Jugendausbildung

Jugendarbeit im Musikverein „Treue“ Ottfingen

„Hast Du Interesse Musik zu machen? Möchtest Dich wöchentlich mit Freunden treffen und Spaß haben? Welches Instrument möchtest du denn gerne spielen?“

Das sind die Fragen, die Eltern im Laufe der Zeit den Kindern stellen. Doch die Fragen gehen im Falle einer Zusage weiter; An wen wende ich mich? Wo ist der oder die Jüngste am besten aufgehoben?
 Um Ihnen, sehr geehrte Eltern, die Suche etwas zu erleichtern, möchten wir Ihnen die Jugendarbeit in unserem Verein kurz vorstellen.

Folgende Instrumente sind Bestandteil eines großen Blasorchesters und können bei uns erlernt werden: Querflöte, Klarinette, Saxophon, Oboe, Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba und Schlagzeug.

Die Wahl ist getroffen und schon geht’s los!!! Naja, ganz so schnell geht’s natürlich auch nicht. Wir suchen zunächst einmal einen Instrumentallehrer, das sind qualifizierte und langjährig aktive Musiker, sowohl aus eigenen Reihen als auch von außerhalb und Musikschulen. Für die kleinen Bambinos bieten wir auch eine musikalische Früherziehung in einer Blockflötengruppe an. Nun zieht der/die junge Musiker/in einmal in der Woche los, Instrument unter dem Arm, Musik im Kopf, um eine halbe, vielleicht auch ganze Stunde zu zeigen, was er/sie sich in der vergangenen Woche angeeignet hat.
 Der Musikverein übernimmt zudem einen Teil der Unterrichtskosten. Nach ca. ein bis zwei Jahren ist eine Aufnahme ins Jugendorchester denkbar und nach ca. vier Jahren – je nach Leistungsstand – kann Ihr Kind im großen Orchester dabei sein.

Was noch im Musikverein passiert, was über die Musik hinaus geht? Durch das Jugendorchester und den Instrumentalunterricht ist der musikalische Teil der Jugendarbeit größtenteils abgedeckt. Sowohl die persönliche Entwicklung auf dem Instrument als auch das gemeinsame Musizieren werden kontinuierlich gefördert. Aber Musik ist nicht alles im Verein.

Neben den musikalischen Aktivitäten finden diverse Freizeitaktivitäten (z.B. Fahrradtouren, Schlittschuhlaufen) und Besuche in Freizeitparks statt. Zudem kommen gemütliche Abende, Besuche von Konzerten und sonstige Veranstaltungen geselliger Art. Wenn Sie jetzt noch weitere Fragen haben sprechen Sie uns doch einfach an oder nehmen Sie doch schon einfach hier Kontakt mit uns auf.

Ihre Ansprechpartner in der Jugendarbeit:

Jugendleiterin:
Tatjana Wurm

Jugendsprecherin:
Melanie Bleeser

Gemeinschaftsjugendorchester Hünsborn-Ottfingen-Altenhof

Das Gemeinschaftsjugendorchester Hünsborn-Ottfingen-Altenhof ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Musikverein „Treue“ Ottfingen, dem Musikverein „Hoffnung“ Hünsborn und dem Musikverein „Lyra“ Altenhof.
Die musikalische Leitung des Jugendorchesters übernimmt Stefan Kettenring.
Im Jugendorchester erlernen die Jugendlichen in erster Linie das gemeinsame Musizieren, musikalische Weiterentwicklung und werden auf das große Orchester vorbereitet. Bei verschiedenen Auftritten und Konzerten dürfen die Jungmusiker ihr Können immer wieder unter Beweis stellen.

Info’s zur Jugendausbildung (PDF)

Richtlinien zur Jugendausbildung (PDF)